Schulung: Lötkurs für Fortgeschrittene

Lötkurs
(Theorie und Praxis)

MODUL 2 SMT-Repair


Elektronikkurs mit Theorie und Praxis Teil.

Dieser Kurs richtet sich an den Fortgeschrittenen


  • Dauer:  2 Tage.
  • Kursbeginn:     8:30 Uhr
  • Kursende: ca. 18:00 Uhr
  • Teilnehmerzahl: Max. 4 Personen pro Schulung.


Hauptthemen:


TAG 1:

  • Elektronik Grundlagen: Spannung, Strom, Widerstand, Leistung.
  • Reihen & Parallelschaltung.
  • Bauteilkunde: SMD-Bauteile, BGA ICs und deren Funktion.
  • Messtechnik mit dem Multimeter: Grundlagen und Messen auf dem Logicboard.
  • Umgang mit dem Labornetzteil, Spannungsadaptern, Messadaptern.
  • Schaltpläne lesen und verstehen.
  • Vorgehensweise bei der Fehlersuche von A-Z. Diagnose, Fehlerfindung, Fehlerbehebung.
  • Geführte und eigenständige Fehlersuche an diversen iPhone Logicboard Modellen.
  • Auffinden von Kurzschlüssen, Teilschlüssen und Leckströmen.
  • Bussysteme und Schnittstellen: I²C, SPI, etc.


TAG 2:

  • iPhone X Löttechnik: Sandwichboard trennen, reballen und neu verlöten.
  • Umgang mit Sandwichboard – Prüfadaptern, Messadaptern.
  • Austausch von Komponenten auf Sandwichboards.
  • Vorgehensweise bei der Fehlersuche von A-Z. Diagnose, Fehlerfindung, Fehlerbehebung
  • Geführte und eigenständige Fehlersuche auf iPhone X Logicboards.
  • Flexkabel Swap iPhone X - Face ID, BGA Sensoren.
  • Vertiefung des erlernten von TAG 1.


Kosten fallen pro Teilnehmer an. Inkl. Verpflegung inkl. eine Übernachtung im Hotel Adler inkl.  Schulungsunterlagen.


Kursleiter: Markku Reiber (Reiber-PCS)  /  Patrick Mayer (Tec-Repairservice und Co KG)


Jeder Teilnehmer erhält umfassende Unterlagen zu allen Kursthemen. Eine Videodatenbank ist ebenfalls vorhanden zu der die Kursteilnehmer Zugriff erhalten.

Jetzt Teilnehmen

Anmeldung zum Lötkurs

Die Anmeldung erfolgt über unseren Partner Reiber-PCS

Zur Anmeldung